Wie effizient ist Ihre Lohnbuchhaltung? Jetzt mit dem Quiz herausfinden!

Ist Ihre Lohnbuchhaltung effizient?

Die effiziente Konfiguration der Lohnbuchhaltung und der Zeiterfassung ist ein wichtiges Thema. Gerade bei „langweiligen“ und nervigen Themen wie diesem lässt sich besonders viel Zeit und Aufwand sparen. Deshalb ist es sehr wichtig, dass dieser Prozess optimal eingestellt ist und stressfrei sowie zeitsparend läuft.

Fragen Sie sich auch manchmal wie gut Ihr gesamter Prozess der Zeiterfassung inklusive anschließender Lohnbuchhaltung organisiert ist?
Ist Ihr Prozess schnell und unkompliziert oder vergeuden Sie wertvolle Zeit und im Endeffekt auch Geld? Mit uns finden Sie es heraus!

Starten Sie hier das Quiz:

Haben Sie Fragen zu unserem Quiz oder an uns persönlich? Dann Klicken Sie einfach hier.

Sie möchten gerne wissen, wie Sie die Prozesse in Ihrem Unternehmen digitalisieren? Klicken Sie hier.

Vorteile einer modernen digitalen Lohnbuchhaltung

  1. Zeit- und Geldersparnis

Ein modernisierter und automatisierter Prozess spart sehr Zeit und Geld. Anstatt alles per Hand und einzeln zu erledigen läuft alles im Hintergrund automatisch ab. Auch die gelegentlichen Kontrollen Ihrerseits fallen weg. Somit bleibt Zeit für wichtigere Dinge, die im Endeffekt den Umsatz ausmachen.

  1. Rechtlich abgesichert

Der Zoll bestattet einen unangekündigten Besuch ab und vor Ihnen liegt ein Papierhaufen? Sie sind nicht der Einzige, dem das bereits passiert ist. Mit einem digitalen Prozess können Sie alles mit wenigen klicks öffnen und ausdrucken. Dann sind die Zoll-Mitarbeiter ebenso schnell verschwunden, wie Sie gekommen sind.

  1. Fehlerfreie Dokumentation

Keine falschen Zeiten mehr. Überstunden sind minutengenau erfasst. Die Pausen rechnen Sie nicht mehr pauschal ab sondern bis auf die Sekunde genau. So können keine Fehler mehr passieren und der Prozess ist für beide Seiten optimal.

  1. Aufgestellt für die Zukunft

In Zukunft wird es mit großer Wahrscheinlichkeit verpflichtend, die Arbeitszeiten aller Mitarbeiter minutengenau zu erfassen. Bei den herkömmlichen Stundenzetteln ist dies selbstverständlich nicht möglich, bzw. sehr zeitintensiv. Deshalb lohnt sich bereits jetzt der Umstieg, da man ihn sonst auf die Schnelle und im Stress umstellen muss.


Rechtlicher Hinweis zu unserem Artikel rund um die Lohnbuchhaltung

Die Inhalte unserer Internetseite – vor allem die Rechts- und Steuerbeiträge – recherchieren wir mit größter Sorgfalt. Dennoch können wir keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen. Die Informationen sind insbesondere auch allgemeiner Art und stellen keine Rechtsberatung im Einzelfall dar. Zur Lösung von konkreten Rechtsfällen konsultieren Sie bitte unbedingt einen Rechtsanwalt bzw. Ihren Steuerbera­ter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.